Meine Arbeit im Bergischen Land

Seit 2004 vertrete ich als Abgeordneter im Europäischen Parlament meine Heimat, das Bergische Land, mit meiner Stimme. Der Bezirk umfasst die Kreise Rheinisch-Bergischer Kreis, Oberbergischer Kreis und Mettmann und die Städte Wuppertal, Remscheid und Solingen sowie Düsseldorf.

 

Vor Ort möchte ich für die Bürger von Mettmann bis Gummersbach Ihr Ansprechpartner in Sachen Europa sein. Darum bin ich häufig im Bezirk unterwegs. Nicht nur in den fünf "grünen Wochen" im Jahr, in denen keine Sitzungen in Brüssel und Straßburg stattfinden und die die Abgeordneten so für ihre Wahlkreisarbeit nutzen können. Als Bindeglied zwischen Brüssel und dem Bergischen Land bin ich in der Regel auch von Donnerstagabends bis Montagnachmittags in Deutschland.

 

Dabei sind meine Termine sehr vielfältig: Ich treffe mich in der Bürgersprechstunde mit Bürgern, die ein besonderes Anliegen haben, berichte in Schulen von meiner Arbeit als Europaabgeordneter, besuche Vereinigungen und Unternehmen in der Region und organisiere Veranstaltungen und Ausstellungen zum Thema Europa. Werfen Sie doch mal einen Blick in meinen Terminkalender!

 

Dieser Teil meiner Arbeit macht mir besonders viel Freude, denn der Kontakt zu den Menschen ist mir wichtig. Ich kann Europa vor Ort greifbarer machen und erhalte auch oft hilfreiche Anregungen und Ideen, für die ich mich dann in Brüssel einsetze.

 

Außerdem engagiere ich mich als Bezirksvorsitzender im Bezirk Bergisches Land in meiner Partei, der CDU.