Hoher Besuch im Europäischen Parlament: Bundespräsident Steinmeier bekennt sich zu starkem Europa

Brexit-Antrag jetzt offiziell eingereicht
29. März 2017
Brexit ist ärgerlich, aber auch Chance für EU
5. April 2017
Zeige alles

Hoher Besuch im Europäischen Parlament: Bundespräsident Steinmeier bekennt sich zu starkem Europa

Foto: Europäisches Parlament 2017 - Official visit of the President of the Federal Republic of Germany. Frank-Walter Steinmeier und Herbert Reul.

Mit vielen Bezügen zwischen seinem Leben und der Geschichte der EU bekannte sich der deutsche Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier als überzeugter Europäer. Im Rahmen einer feierlichen Sitzung vor den Abgeordneten des Europäischen Parlaments sprach er am Dienstag, den 5. April 2017 über die Zukunft der Europäischen Union und die Rolle Deutschlands darin. Im Anschluss gab es ein informelles Zusammentreffen der Abgeordneten mit dem deutschen Bundespräsidenten. Der bergische Europaabgeordnete Herbert Reul nutzte die Chance, um ein paar Worte mit dem Bundespräsidenten zu wechseln. „Die Europäische Union ist die einzig gelungene Antwort auf die verschiedenen komplexen Herausforderungen unserer Zeit, da waren wir uns einig“, sagte Reul im Anschluss. „Steinmeiers Forderung nach mehr europäischen Lösungen und mehr gemeinsame Verantwortung kann ich unterstützen. Für ‚unser Europa‘ müssen wir alle einstehen und es gegen Populisten und Kritiker verteidigen.“

Foto: Europäisches Parlament 2017

Foto: Europäisches Parlament 2017

Für weitere Informationen:

Herbert Reul MdEP, Tel. +32 2 284 7244